Tour Rund um Deutschland Herum 2016

 

Kurzbericht der Tour "Rund um Deutschland"

Die einzelnen Tagesverichte funden sich auf dieser Übersichtsseite Diese interaktive Karte zeigt meine Route über 37 Radtage. Die gerade Linie zwischen Anklam und Berlin sowie zwischen Berlin und Frankfurt/Oder sind der Unterbrechung wegen Krankheit geschuldet. In Anklam unterbrach ich, um die Tour eine Woche später in Frankfurt fortzusetzen. -

This interactive map shows my route of 37 cycling days. The straight lines between Anklam and Berlin and Berlin and Frankfurt/Oder reflect my interruption due to illness.

Due to adverse circumstances I was forced to abort my tour in Switzerland near Geneva - so now I still have a part of the "Around Germany" - tour to complete on some other occasion. 🙂

  Link to the first entry on April 24 - Link zum ersten Post am 24.04.2016

The following passage illustrates my original planning ...

Die Planung für meine RUD (Rund um Deutschland)-Tour  2016 in zwei Teilen

Zur Roadmap (ursprüngliche Planung) geht es hier Teil 1

Ab dem 27. April werde ich für ca. 8 Wochen eine Tour fast ganz um Deutschland herum fahren. Der erste Teil führt mich von Hamburg (NOR) über Lübeck auf den Ostseeradweg bis nach Ueckermünde, wo es nach Süden auf dem Oder-Neiße-Radweg an der Deutsch-polnischen Grenze entlang bis Bad Schandau in der Sächsischen Schweiz und hinein in die Tschechische Republik bis Prag. (Eine Übersicht der Oder-Neiße-Route in umgekehrter Reihenfolge findet Ihr hier:

http://www.oderneisse-radweg.de/weg.html

Da ich München im Gegensatz zu früheren Überlegungen nicht anfahren werde, führt mich mein Weg nun von Prag über Passau, den Chiemsee, Innsbruck, Matrei, Steinach nach Sterzing über  den Jaufenpass (2094m) (mehr über diesen Alpenpass gibts hier)  von Sterzing nach Meran ins Passeiertal und weiter nach Venedig.

Drei Teile bis Venedig:

Norderstedt bis Ueckermünde  
Ueckermünde bis Prag
Prag bis Venedig
  Teil 2

Der zweite Teil führt mich südlich der Alpen nach Westen bis nach Genf am Genfer See. Von dort nach Nord-Ost bis nach Zug in der Schweiz. Über Luxemburg  oder Alternativ über Stuttgart geht es dann zurück nach Deutschland und in die Heimat im Bergischen Land südlich des Ruhrgebiets. Geplante Streckenlänge: 3500 Kilometer in 8 Wochen.

 Posted by at 3:35 PM